Profil

Die Ecclesia Versicherungsdienst GmbH ist ein unabhängiger Versicherungsmakler, der für seine Kunden am Markt hochwertige und preisgünstige Versicherungslösungen aushandelt.
Mit rund 1.550 Mitarbeitenden zählt die Ecclesia Gruppe zu den größten Maklerhäusern Deutschlands. Die Hauptverwaltung ist in Detmold.

Die Ursprünge des Unternehmens reichen zurück in das Jahr 1909, seit 1952 gibt es die Ecclesia Versicherungsdienst GmbH. Seither folgt die Ecclesia dem Auftrag der Gesellschafter, das Vermögen und die Werte ihrer Mandanten zu schützen und zu wahren.

In ihren traditionellen Geschäftsfeldern Kirche, Wohlfahrtspflege und Gesundheitswesen ist die Ecclesia seit Jahren Marktführer. Die Auftraggeber vertrauen auf die Erfahrung und das besondere Know-how bei der Gestaltung und Vermittlung maßgeschneiderter Versicherungslösungen. Risikomanagement und Beratung in Finanz- und versicherungsmathematischen Fragen ergänzen das Dienstleistungsspektrum. Die Beratungsleistungen werden von spezialisierten Tochterunternehmen erbracht. 

Das Unternehmen bietet für seine Auftraggeber und deren Beschäftigte unter der Marke Ecclesia Vorsorge spezielle Vorsorgeprodukte an, die auf die besonderen Belange der unterschiedlichen Kundenkreise zugeschnitten sind.

Um ihre Marktposition zu festigen, gründete die Ecclesia in den zurückliegenden Jahrzehnten mehrere Tochterunternehmen, die auf unterschiedliche Branchen spezialisiert sind. Dieser Verbund war und ist die Plattform für ein dynamisches Wachstum. Durch die so gestärkte Einkaufsmacht kann die Ecclesia Gruppe ihren Kunden heute und morgen Dienstleistungen anbieten, die in Preis und Qualität überzeugen.