Finanzservice

Die Tochtergesellschaft DVAM Deutsche Vorsorge Asset Management GmbH ( www.dv-am.de) bietet Ecclesia-Mandanten umfassende Beratungsdienstleistungen in Finanzfragen.

Die DVAM ist frei von Produkt- und Konzerninteressen, da das Unternehmen keine eigenen Finanzprodukte anbietet, sondern sich auf die strategische Beratung konzentriert. Der Kundennutzen bestimmt das Handeln.

Die DVAM-Berater betrachten das Finanzvermögen der Kunden von allen Seiten und entwickeln daraus ganzheitliche Anlagenkonzepte, zeigen den Weg dorthin (Financial Planning) und unterstützen bei Bedarf in Verhandlungen mit Produktanbietern.
 
Gegenwärtig betreut das Unternehmen ein Finanzvolumen von deutlich mehr als einer Mrd. Euro, das etwa zur Hälfte auf Privatkunden des NAV-Wirtschaftsdienstes entfällt.

Als besonderen Service erhalten DVAM-Kunden wöchentlich einen „Markt- und Zinsnewsletter“.